itensic - the deep muscle effect

Image-/Produktfilm

Genre: Produktfilm

Kunde: itensic

Jahr: 2012

Musik: Falk Zakrzewski

In einem zweiminütigen Clip haben wir die neuen Fitnessgeräte von Itensic vorgestellt und die Anwendung als auch die Wirkungsweise erklärt. Zu unseren Leistungen zählten Konzepterstellung, Drehplanung, Kamera, Licht, Ton, Textentwicklung, Sprecherauswahl und Schnitt.

Die kurzen Erklärungen der Geräte werden durch die direkte Vorführung im Film und eine eingängige Musikauswahl ergänzt. Für die Präsentation haben wir die handwerkliche Umsetzung mithilfe von aufwendigen Kamerafahrten und besonderer Lichttechnik in den Fokus gestellt. Die langsamen gleichmäßigen Fahrten, greifen die geraden, mechanischen Bewegungen der Trainingsgeräte auf und kreieren eine besondere, eigene Dynamik des Filmes. Ein Fitnessfilm auch für Sportmuffel.